Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

Lesung der japanischen Autorin Shaw Kuzki

2023Autorenlesung
Im Rahmen des renommierten White Ravens Festivals der IJB Blutenburg, München, las die japanische Autorin Shaw Kuzki Textauszüge aus ihrem Roman Soul Lanterns auf Japanisch vor. Sie verarbeitet in diesem Roman die Tragödie des Atombombenabwurfs auf Hiroshima, zugleich auch ihre persönliche Geschichte und Familiengeschichte. Sie ist Überlebende zweiter Generation. Die Schauspielerin Dascha von Waberer trug die Texte dazu auf Deutsch vor. Fragen, die die Schüler aus den verschiedenen Klassen, auch aus dem Gymnasium Seligenthal, des Leseclubs der Stadtbücherei Landshut und des Wahlfaches Japanisch stellen durften, übersetzte Herr Wakounig. Dieser führte auch durch die Lesung. Der Vortrag war sehr berührend und zeigte auf, wie die Menschen mit Ritualen diesen grausamen Schicksalsschlägen gedenken, so auch zum alljährlichen Gedenktag am 6. August. Ihr Roman gehört zum Lektürekanon an vielen japanischen Schulen. Frau Kuzki gab den Schülern in ihrem Vortrag auch mit auf dem Weg, nie Täter, nie Opfer und nie Mitläufer zu werden, sondern stattdessen ihr Mitgefühl für die Menschen immer zu bewahren und dementsprechend zu handeln. Ihre wichtigste Botschaft an die Schüler war: "Werdet nie zu Tätern, werdet nie zu Opfern und werdet vor allem niemals gleichgültig." Die zweite lautet: "Wenn alle Menschen auf der Erde wüssten, wie furchtbar und wie außerhalb jeder Menschlichkeit der Abwurf einer Atombombe ist, würde niemals mehr irgendjemand auch nur das Wort aussprechen oder den Gedanken denken, sie zu zünden". Japan selbst hat in seiner Verfassung von 1947 den Pazifismus verankert.
Im Anschluss präsentierten Schüler im kleinen Foyer Frau Kuzki und weiteren Gästen die in ihren Deutschstunden erarbeiteten Plakatwände zu Hiroshima und zur Biographie der Autorin. Diese zeigte sich von dem Engagement sehr beeindruckt.

Auf dem Foto zu sehen ist der Wahlkurs Japanisch zusammen mit der Autorin, ihrem Übersetzer und ihren Begleitern.


Aktuelles

  • Feierliche Einweihung des umgestalteten Ca’Rossini

    Feierliche Einweihung des umgestalteten Ca’Rossini

    Das umgestaltete Ca’Rossini, einst eine Hausmeisterwohnung, erstrahlt nun in neuem Licht und wurde in Anwesenheit von Mitgliedern der Schulleitung, des Personalrats, der SMV, des Elternbeirats und Vertretern der Stadt offiziell eingeweiht.
  • Termine rund um die Neuanmeldung ans HCG

    Termine rund um die Neuanmeldung ans HCG

    Bald steht für alle Viertklässler:innen wieder die Wahl der weiterführenden Schule an und auch das HCG freut sich wieder auf viele neue Mitglieder der HCG-Schulfamilie.
  • Countdown Literaturwettbewerb

    Countdown Literaturwettbewerb

    Lasst euch von den Bildern inspirieren und werdet kreativ!
  • Blick in die Zukunft

    Blick in die Zukunft

    Unsere Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe werden in der kommenden Woche im Rahmen der neu eingeführten Wissenschaftswoche das spannende Thema "Zukunft" in allen Fächern wissenschaftlich untersuchen.
  • Ein Konzert als Dankeschön

    Ein Konzert als Dankeschön

    Quer durch die Ringelstecherwiese zwischen Bernlochner und Grieserwiese verläuft der Hans-Walch-Weg.
  • Erfolg beim Informatik-Biber

    Erfolg beim Informatik-Biber

    Das HCG freut sich über den Erfolg seiner Schülerinnen und Schüler der sechsten und siebten Klassen beim Wettbewerb Informatik-Biber, der jährlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.
  • Erfolg für HCG-Schachmannschaft

    Erfolg für HCG-Schachmannschaft

    Bei den Niederbayerischen Meisterschaften für Schul-Schach in Dingolfing am 6.2.2024 erreichte die Mannschaft des Hans-Carossa-Gymnasiums einen beachtlichen 3. Platz, denn allein in der Wertungsklasse, in der die Mannschaft angetreten ist, maßen sich 28 verschiedene Mannschaften aus ganz Niederbayern, um herauszufinden, wer die besten seien.
  • Erfolg bei ChemieOlympiade

    Erfolg bei ChemieOlympiade

    Der Schüler Christoph Schönauer der Q12 erzielte im Wettbewerb der 56. ChemieOlympiade 2024 einen beachtlichen Erfolg, denn er erreichte die zweite Runde.

    Nächste Termine

    LogosStartseite

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de