Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

Lesung der japanischen Autorin Shaw Kuzki

2023Autorenlesung
Im Rahmen des renommierten White Ravens Festivals der IJB Blutenburg, München, las die japanische Autorin Shaw Kuzki Textauszüge aus ihrem Roman Soul Lanterns auf Japanisch vor. Sie verarbeitet in diesem Roman die Tragödie des Atombombenabwurfs auf Hiroshima, zugleich auch ihre persönliche Geschichte und Familiengeschichte. Sie ist Überlebende zweiter Generation. Die Schauspielerin Dascha von Waberer trug die Texte dazu auf Deutsch vor. Fragen, die die Schüler aus den verschiedenen Klassen, auch aus dem Gymnasium Seligenthal, des Leseclubs der Stadtbücherei Landshut und des Wahlfaches Japanisch stellen durften, übersetzte Herr Wakounig. Dieser führte auch durch die Lesung. Der Vortrag war sehr berührend und zeigte auf, wie die Menschen mit Ritualen diesen grausamen Schicksalsschlägen gedenken, so auch zum alljährlichen Gedenktag am 6. August. Ihr Roman gehört zum Lektürekanon an vielen japanischen Schulen. Frau Kuzki gab den Schülern in ihrem Vortrag auch mit auf dem Weg, nie Täter, nie Opfer und nie Mitläufer zu werden, sondern stattdessen ihr Mitgefühl für die Menschen immer zu bewahren und dementsprechend zu handeln. Ihre wichtigste Botschaft an die Schüler war: "Werdet nie zu Tätern, werdet nie zu Opfern und werdet vor allem niemals gleichgültig." Die zweite lautet: "Wenn alle Menschen auf der Erde wüssten, wie furchtbar und wie außerhalb jeder Menschlichkeit der Abwurf einer Atombombe ist, würde niemals mehr irgendjemand auch nur das Wort aussprechen oder den Gedanken denken, sie zu zünden". Japan selbst hat in seiner Verfassung von 1947 den Pazifismus verankert.
Im Anschluss präsentierten Schüler im kleinen Foyer Frau Kuzki und weiteren Gästen die in ihren Deutschstunden erarbeiteten Plakatwände zu Hiroshima und zur Biographie der Autorin. Diese zeigte sich von dem Engagement sehr beeindruckt.

Auf dem Foto zu sehen ist der Wahlkurs Japanisch zusammen mit der Autorin, ihrem Übersetzer und ihren Begleitern.


Aktuelles

  • Carossaner-Bier

    Carossaner-Bier

    Das dritte P-Seminar des Hans-Carossa-Gymnasiums zum Thema „Bier brauen“ hat es wieder gewagt: Ein neues Carossaner-Bier!
  • 2. Runde Experimente antworten

    2. Runde Experimente antworten

    Unter dem Motto „Jetzt wird’s bunt“ mussten die Schüler der 6. Klassen in dieser Runde aufwendige Experimente mit Lebensmittel- und Naturstofffarben durchführen.
  • Besuch der Sternwarte Stollnried

    Besuch der Sternwarte Stollnried

    Am Donnerstag, 6.6.2024, machten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wahlunterrichts Astronomie bei durchwachsenen Wetterprognosen auf nach Stollnried zur Sternwarte des Vereins Sternenfreunde Furth e.V..
  • Bundeswettbewerb Fremdsprachen

    Bundeswettbewerb Fremdsprachen

    Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen wird jährlich in Deutschland in allen an Schulen unterrichteten Fremdsprachen durchgeführt.
  • „O fortuna!“ (die Zweite)

    „O fortuna!“ (die Zweite)

    Im Februar 2023, also vor gut eineinhalb Jahren, hatte unser Unterstufenchor die große Ehre, bei der Aufführung der Carmina Burana durch den Landshuter Konzertchor im Rathausprunksaal mitzuwirken.

    Nächste Termine

    18 Juni
    Abitur 2024: ggf. mündliche Zusatzprüfungen
    Datum 18.06.2024 - 21.06.2024
    18 Juni
    Erste-Hilfe-Modul Klasse 11a
    18.06.2024 08:00 - 09:30
    18 Juni
    Erste-Hilfe-Modul Klasse 11b
    18.06.2024 09:35 - 11:25
    18 Juni
    Erste-Hilfe-Modul Klasse 11c
    18.06.2024 11:25 - 13:00
    LogosStartseite

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de