Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
BIL-Förderung
Förderung besonderer Begabungen
 
Service für Schülerinnen und Schüler mit besonderer Begabung, mit besonders ausgeprägten fachlichen Interessen bzw. solche, die sich durch besonders gute schulische Leistungen auszeichnen (BIL-Förderung).
Beratungslehrkraft
Als Mentor ist Herr Dr. Hofmann Ansprechpartner für alle Schülerinnen und Schüler, die eine besondere Begabung oder besonders ausgeprägte fachliche Interessen besitzen oder die in der Schule besonders leistungsstark sind. Im Mittelpunkt dieser Tätigkeit steht, ausgehend von der individuellen Situation und dem persönlichen Bedarf, die Beratung des einzelnen Schülers im freiwilligen und vertraulichen persönlichen Gespräch. Dabei können insbesondere verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung der persönlichen und schulischen Entwicklung zur Sprache kommen. Dazu zählen etwa der Austausch über die persönliche schulische Situation im Allgemeinen oder auch in einzelnen Fächern
  • das Gespräch über persönliche Interessen, Bedürfnisse und Zielvorstellungen
  • die Ermittlung passender Methoden zur bedarfsgerechten Modifikation der schulischen Leistungsfähigkeit
  • die Eruierung und Vermittlung geeigneter schulischer und außerschulischer Zusatzangebote, etwa im Rahmen von Juniorakademien oder eines Frühstudiums
  • Informationen zu Fragen der materiellen und finanziellen Unterstützung, v. a. durch Stipendien

In unsicheren Fällen einer allgemeinen Hochbegabung kann dies in Kooperation mit unserer Schulpsychologin diagnostisch abgeklärt werden. In diesen wie in allen übrigen Angelegenheiten rund um das Thema des besonders begabten Schülers steht Herr Dr. Hofmann natürlich auch Eltern und Lehrern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Um eine Anmeldung wird gebeten. Termine können auch außerhalb der regulären Sprechzeiten vereinbart werden.

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Neueste Meldungen

Literaturprojekt „Parzival“ (Wolfram von Eschenbach) der Klassen 7A und 7C

01Lektuereprojekt7
In der Zeit der coronabedingten Schulschließung führten die Klassen 7A und 7C im Fach Deutsch ein Literaturprojekt durch. Weiterlesen ...

Félicitations! Verleihung der DELF-Diplome am HCG

2021DELFHP
Bereits im Sommer 2020 hatten 14 Schülerinnen und Schüler des HCG ihre DELF-Prüfung zum Erwerb des „Diplôme d’études en langue française“, eines international anerkannten Sprachdiploms zur Bescheinigung von Französischkenntnissen, abgelegt. Weiterlesen ...

Berufsinfoabend am HCG

2021BerufsinfoabendHP
Am Donnerstag, den 25.03.2021, fand am Hans-Carossa-Gymnasium ein virtueller Berufsinfo-Abend statt, an dem sich Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe, der Q11 und der Q12 über ihre beruflichen Möglichkeiten im Anschluss an ihr Abitur informieren konnten. Weiterlesen ...

Ostergrüße ans St. Jodok-Stift


Unbemerkt von der Landshuter Öffentlichkeit hoppelten kurz vor Ostern etliche putzige Häschen durch die Freyung. Sie hatten sich vom Rosengarten im benachbarten St. Jodok-Stift heimlich auf den Weg in die Schule gemacht! Weiterlesen ...

Nächste Termine

13 Apr
23 Apr
Tag der Offenen Tür
23.04.2021 15:00 - 18:00