Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
Die Raeuber6 V2 Karl ermordet Amalia
Eine Aufgabe in der 10. Klasse war es, etwas Dreidimensionales zu basteln, zu konstruieren und dann zu fotografieren, was jeder assoziativ mit dem Stück „Die Räuber“ in Zusammenhang bringt. (Szene oben: V,2 Karl ermordet Amalia) Das Foto musste dann in die Lightbox Gallery auf MEBIS – eine Art virtuellem Ausstellungsraum – hochgeladen werden. Somit kann jeder Schüler einen virtuellen Museumsspaziergang genießen und die Fotos seiner Mitschüler ansehen. Viele Schüler entschieden sich dafür, mit Playmobilfiguren zu arbeiten. Meistens stellten sie entscheidende Szenen aus dem vierten und fünften Akt der Räuber dar: die Ermordung Spiegelbergs im Wald durch Karls Getreuen Schweizer, die Entdeckung Max Moors im Kerker durch seinen Sohn Karl, den Selbstmord Franz von Moors mit seiner eigenen Hutschnur und die Ermordung Amalias durch ihren Geliebten Karl – durchwegs blutrünstige Szenen aus dem beliebten Sturm-und-Drang-Drama. Manche Schüler fotografierten aber auch etwas Abstrakteres und Assoziatives wie etwa Pfeil und Bogen vor einem weißen Hintergrund oder die fast nicht erkennbare Hutschnur von Franz Moor.

Die Raeuber1 IV5 Schweizer ermordet Spiegelberg
IV, 5 Schweizer ermordet Spiegelberg

Die Raeuber2 IV5 Karl findet alten Moor
IV, 5 Karl findet den alten Moor

Die Raeuber3 V2 AmaliasTod
V, 2 Amalias Tod

Die Raeuber5 V1franz hängt sich an seiner Hutschnur auf
V, 1 Franz hängt sich an seiner Hutschnur auf

Die Raeuber4 PfeilUndBogen
Pfeil und Bogen