Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
Aktuelle Mitteilungen
2019SportkletternNBMeisterHP
Am 28.3. fand in der neuen Kletterhalle in Deggendorf/Natternberg das Bezirksfinale Sportklettern statt. Wir, die Sportkletterer des Hans-Carossa-Gymnasiums, traten mit zwei Mannschaften an.
Die „Kleinen“ wurden ganz neu zusammengestellt und stellten sich den Herausforderungen im Lead, Speed und Bouldern mit sehr großem Eifer und Einsatz. Leider reichte es am Ende nur zum 4. Platz.
Das WKII Team trat in ähnlicher Besetzung an wie im letzten Schuljahr, als man den dritten Platz im Landesfinale erreichen konnte. Alle sechs Mannschaftsmitglieder konnten in den Disziplinen Lead und Bouldern die volle Punktzahl erreichen. Auch im abschließenden Speedwettkampf kamen alle die Route in sehr guter Zeit nach oben. Allerdings ist hier noch zu erwähnen, dass der bisherige Hallenrekord an der Speedroute von 17,6 Sekunden zweimal pulverisiert wurde! Zunächst wurde die Zeit von Moritz Schulhauser mit 14,3 Sekunden unterboten, bevor Ludwig Breu nochmal eine Schippe darauflegte und unter dem Jubel der Halle die 15-Meter Wand in 8,3 Sekunden hochraste.
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und viel Erfolg im Landesfinale am 4.7. in München.