SOR/SMC
Die AG gegen Rassismus/Faschismus des HCG besteht seit 2005. Sie ist eine Arbeitsgemeinschaft von Schülern für Schüler.

Ziele: Information, Aufklärung über (rechts)extremistische Auswüchse, Prävention, Intervention.
Absichten: Sensibilisierung der Schulgemeinschaft, hinzuschauen und einzugreifen; aktive Demokratie- und Toleranzerziehung, respektvoller Umgang unter- und miteinander.

Für diese Arbeit wurde das HCG mit dem Siegel Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ausgezeichnet. Patin des Projekts ist für das HCG Barbara Lochbihler, bis Juni 2009 Generalsekretärin der deutschen Sektion von Amnesty International, seit Oktober 2011 Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses des Europäischen Parlaments.


Weitere Informationen: SOR-SMC

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      carossagym@la-hcg.de

Neueste Meldungen

„In dubio pro reo“

Wirtschaftskurs der elften Klassen vor Gericht
2017GerichtsbesuchHP
Weiterlesen ...

LAHO-Spezial für unsere australischen Gäste

2017LAHOAustralierHP
Am Freitag vor dem ersten LAHO Wochenende wurden unsere australischen Gäste in die Geheimnisse dieses Festes eingeführt. Weiterlesen ...

Fitness im Klassenzimmer

2017SCHILFitnessHP
In Zusammenarbeit mit dem 'FIT PLUS' Fitness Center bot die Schule eine Fortbildung zum Thema 'Fitness im Klassenzimmer' an. Weiterlesen ...

„H-Chrüterchraft-G“

Das P-Seminar „Kräuter und essbare Pflanzen“ stellt sich vor
2017P Seminar KraeuterHP
„Wieso etwas kaufen, wenn man es auch selbst herstellen kann?“ Weiterlesen ...

Nächste Termine

26Jul
26.07.2017
2. Wandertag
27Jul
27.07.2017 12:15 - 13:00
Klassenleitersprechstunde
27Jul
27.07.2017 15:00 - 21:30
Schulfest