Peers-Projekt
Das Peers-Projekt, das seit mehreren Jahren in Zusammenarbeit mit dem Landshuter Netzwerk am Hans-Carossa-Gymnasium durchgeführt wird, ist ein Konzept zur Suchtprävention, das die Erkenntnis berücksichtigt, dass für Jugendliche Gleichaltrige bzw. junge Menschen ähnlichen Alters die ersten Ansprechpartner sind, wenn es um den Erwerb von Einstellungen und Verhaltensweisen geht.
Schülermultiplikatoren aus der 9. Jahrgangsstufe werden zunächst auf Wochenendseminaren so mit dem Thema „Sucht und Suchtprävention" vertraut gemacht, dass sie ihr Wissen später an andere Schüler weitergeben können. Anschließend betreuen die Neuntklässler ca. ein Halbjahr lang jeweils zu zweit eine halbe siebte Klasse.

So wird Präventionsarbeit von Jugendlichen für Jugendliche geleistet. Bei ca. vier jeweils eine Doppelstunde dauernden Klasseneinsätzen, die die Multiplikatoren selbstständig durchführen, beschäftigen sich die Schüler auf abwechslungsreiche Art auch mit Themen wie Klassengemeinschaft oder Lebenskompetenzen, da ein wichtiger Grundgedanke des Projekts darin besteht, dass junge Menschen durch die Stärkung des Selbstbewusstseins sowie durch das Eingebundensein in eine Gruppe weniger anfällig für Suchtmittel sind.

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      carossagym@la-hcg.de

Neueste Meldungen

Klasse 8c gewinnt 1.Preis für ihre Zeitungsseite

2017Preis8cHP
Wer hätte das gedacht, Weiterlesen ...

Eintauchen in die Welt der Römer

2017RoemertageHP
Endlich war es soweit: im Rahmen des alljährlichen Römertages fuhren die 6. Klassen des Hans-Carossa-Gymnasiums kürzlich auf das Gelände des ehemaligen Römerlagers Abusina in der Nähe von Eining, um sich dort mithilfe von Rätselfragen auf die Spuren der Römer zu begeben. Weiterlesen ...

Ein märchenhafter Theaterabend

2017UnterstufentheaterHP
Am Montag, den 17.7.,  um 19 Uhr war es soweit: Das Unterstufen- und das Mittelstufentheater des Hans-Carossa-Gymnasiums gestalteten einen gemeinsamen Theaterabend, der das Thema „Märchen“ als Rahmen hatte. Weiterlesen ...

Ungelöste Rätsel in der Aula des HCG

Richard Dübell liest aus seinem Jugendbuch „Last Secrets II – Das Geheimnis von Atlantis“
2017DuebellHP
Hat es das sagenumwobene Inselreich Atlantis tatsächlich gegeben? Und wie ist es untergegangen? Weiterlesen ...