Aktuelle Mitteilungen
PlakatVernissageAdditum
Am Donnerstag, den 12.April 2018 fand um 19:30 Uhr im Foyer des Hauptgebäudes die Vernissage der Ausstellung des Kunst-Additums Q12 statt.
Die Schülerinnen und Schüler zeigen ihre Arbeiten, die in den vergangenen eineinhalb Jahren zu den Themenbereichen Körper, Objekt, Architektur und Kommunikation entstanden sind:
- Kohle- und Kreidezeichnungen zur menschlichen Figur,
- gemalte Kunstgeschichtscollagen, in denen verschiedenste Malstile erprobt wurden, sowie eine große Bandbreite an Kompositionsmöglichkeiten,
- surrealistische Objektkästen - angeregt durch einen Ausstellungsbesuch bei der Künstlerin Beate Rose - auf der Basis von selbst hergestellten Papiermasken im Positiv-Negativ-Verfahren,
- Architekturmodelle von Bushaltestellen für die Freyung, inspiriert durch die Vorbilder aus Hannover,
- Ausstellungsplakate zu aktuellen Schulveranstaltungen.
Die Ausstellung wird zu den regulären Öffnungszeiten des Hans-Carossa-Gymnasiums, Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr, bis einschließlich zum 'Tag der offenen Tür' am 27. April 2018 zu sehen sein.